permalink

1

Test: Bärbel Drexel Astaxanthin Energy-Drink

baerbel-drexel-astaxanthin-energy-drink-im-glas

Hallo ihr Lieben,

heute soll es gleich mit dem nächsten Produkttest weitergehen. Heute mal keine Creme, sondern etwas ganz anderes: ich durfte einen Astaxanthin Energy-Drink von Bärbel Drexel testen. In diesem Beitrag lest ihr, wie mir mein Testprodukt gefallen hat. Dieses wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle.

Produktaussehen, Verpackungsinhalt und Preis

Bei dem Produkt handelt es sich um einen Energy-Drink-Konzentrat, das in den Sorten Orange/Grapefruit oder Granatapfel/Johannisbeere erhältlich ist. Ich habe mich für Letzteres entschieden, weil ich die Geschmackskombination interessanter fand. Als Getränk angerührt, dient das Produkt als Energiekick für zwischendurch und enthält neben Astaxanthin auch noch Vitamin C sowie Magnesium:

baerbel-drexel-astaxanthin-energy-drink

Das Konzentrat befindet sich in einer Glasflasche und wirkt dadurch sehr hochwertig. Die integrierte Dosierhilfe im Deckel ermöglicht eine leichte und genaue Mengenabmessung:

baerbel-drexel-astaxanthin-energy-drink-geoeffnet

Der Geschmack des Energy-Drinks ist fruchtig-frisch und intensiv, für meinen persönlichen Geschmack jedoch etwas künstlich. Preislich liegt der „Wachmacher“ bei aktuell 14,90€ (regulärer Preis 19,90€) und enthält 250ml. Für die Herstellung eines Getränks werden etwa 10ml Konzentrat benötigt. Demnach reicht der Inhalt der Flasche einen knappen Monat, sofern man dies täglich zu sich nehmen würde. Ein Getränk kostet runtergerechnet rund 0,80€, was ich schon ziemlich viel finde.

Das sagt der Hersteller

Laut Hersteller ist das Astaxanthin Energy-Drink Konzentrat ein „Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichem astaxanthinreichen Algenextrakt, Magnesium, natürlichem Koffein und Vitamin C) – der Energiespender zwischendurch – mit der Mikroalge Haematococcus pluvialis, Magnesium, Vitamin C und natürlichem Koffein. Es kann:

  • Müdigkeit und Ermüdung verringern
  • den Energiestoffwechsel fördern
  • die Bereitschaft zur Aufmerksamkeit und die Ausdauer verbessern
  • Vitamin C trägt dazu bei, die normale Immunfunktion zu unterstützen und die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Magnesium unterstützt die normale Muskelfunktion“

Das enthaltene Astaxanthin ist  zudem ein besonders guter Radikalfänger, der uns vor freien Radikalen schützt. Freie Radikale entstehen durch verschiedene äußere Faktoren wie die UV-Strahlung, Rauchen oder Autoabgase. Diese greifen Organe und Gewebe an und lassen uns älter aussehen. Radikalfänger wie Astaxanthin es ist, unterstützt den Körper dabei, diese abzuwehren.

Anwendung und Wirkweise des Astaxanthin Energy-Drinks

Für ein Getränk werden 10ml (etwa 1 Esslöffel) Konzentrat benötigt. Diese werden in 150ml Wasser eingerührt und fertig ist der Energy-Drink. Das Produkt ist laktose- und glutenfrei:

baerbel-drexel-astaxanthin-energy-drink-offen

Nach dem Umrühren entsteht dann dieses Getränk:

baerbel-drexel-astaxanthin-energy-drink-im-glas

Ich habe den Energy-Drink mehrere Male ausprobiert und fand es in bestimmten Situationen, zum Beispiel nach der Mittagspause auf Arbeit, recht praktisch, mit dem Getränk wieder neue Energie zu tanken. Positiv ist zudem, dass zusätzlich Vitamin C sowie Magnesium enthalten sind. So lässt sich mit dem Getränk bereits der tägliche Bedarf an Vitamin C um mehr als das Doppelte decken. Magnesium liegt als Magnesiumcitrat vor, eine Magnesiumverbindung, die vom Körper besonders gut verwertet werden kann.

Inhaltsstoffe des Astaxanthin Energy-Drinks

Folgende Inhaltsstoffe sind in dem Astaxanthin Energy-Drink enthalten:

Apfelsüße, Isomaltulose**, Zitronensaftkonzentrat, Wasser, Granatapfelsaftkonzentrat, Magnesiumcitrat (3%), Johannisbeersaftkonzentrat, L-Ascorbinsäure (1,5%), Acerolasaftkonzentrat (1%; enthält 17% Vitamin C), Guaranaextrakt (1%; enthält 22% Koffein), natürliches Aroma, Algenextrakt (0,8%; enthält 2,5% Astaxanthin), Colanussextrakt (0,5%; enthält 10% Koffein)
** Isomaltulose ist eine Glucose- und Fructosequelle

Mein Fazit zum Astaxanthin Energy-Drink von Bärbel Drexel

Nun ja, also insgesamt finde ich den Energy-Drink eine gute Sache, wenn man mal ein Tief hat. Nach dem Trinken war ich innerhalb kurzer Zeit wieder fit und habe mich wach gefühlt. Das ich es immer haben muss, kann ich allerdings nicht sagen. Dafür ist es mir zum einen zu teuer und der Geschmack zum anderen etwas zu künstlich. Um den täglichen Bedarf an Vitamin C und einen Teil Magnesium zu decken, ist der Energy Drink auch nicht notwendig. Das lässt sich ebenso gut über eine entsprechende Ernährung umsetzen.

Gut würde ich es finden, wenn es kleine Shots für unterwegs geben würde, die gleich trinkfertig erhältlich sind. Dann müsste man das Getränk nicht erst zubereiten und hätte unterwegs eine gute Möglichkeit, neue Energie zu tanken. Ansonsten bleibe ich lieber bei meinem Kaffee morgens und nach dem Mittag. 🙂

Wenn euch das Produkt überzeugt hat, probiert es einfach aus. Auf der Website von Bärbel Drexel erhaltet Ihre weitere Informationen und ihr könnt das Produkt auch bestellen.

ich würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilt. Kennt ihr Bärbel Drexel und habt schon mal Produkte getestet? Dann freu ich mich wie immer über eure Kommentare. Bis dahin… Eure Dori…. 🙂

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.