permalink

0

Review: Green Peel Fresh von Dr. Christine Schrammek

Green Peel Pflegeserie

Hallo ihr Lieben
da bin ich mal wieder, denn mittlerweile sammeln sich wieder die Testprodukte und ich komme gar nicht mit dem Schreiben hinterher. Wundert euch also nicht, wenn ich in diesem Post etwas von einer Tagespflege schreibe und eine Woche später schon wieder von der nächsten berichte. Ich habe die Produkte ausgiebig getestet, aber in den letzten Wochen hatte einfach die Zeit gefehlt, um regelmäßige Posts zu verfassen und irgendwann hab ich dann den Anschluss verloren.

Ich gelobe jedoch Besserung und möchte mich heute damit beginnen. Zumal ja das Wetter heut auch sehr zu wünschen übrig lässt, so dass es heute eine gute Möglichkeit ist, mal wieder zu bloggen.

Worum soll es heute gehen? Wie ihr im Titel lesen könnt, möchte ich euch eine Pflegeserie von Dr. Christine Schrammek vorstellen. Der Hersteller hatte mir ein liebevoll gepacktes Paket zukommen lassen mit vier Produkten aus der Green Peel Fresh Pflegeserie. Vielen Dank an dieser Stelle, darüber habe ich mich sehr gefreut.

Was ist Green Peel?

Kennt ihr denn Dr. Christine Schrammek und ihre Produkte? Ich bislang noch nicht. Bis auf den Namen, der mir mal über den Weg gelaufen ist, habe ich noch nichts davon gehört.

Green Peel an sich ist eine natürliche Pflegeserie für den täglichen Bedarf, die aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht und dabei auf die Verwendung von Parabenen, Mineralölen sowie PEG’s, aggressiven Tensiden, Farbstoffen und den Einsatz der Gentechnik verzichtet.

Die Green Peel Fresh-Pflegeserie, deren Produkte ich testen durfte, ist eine Feuchtigkeitspflege und für jeden Hauttypen geeignet. Folgende Produkte gehören zu dieser Serie: Green Peel Fresh Cleansing Fluid, Green Peel Fresh Face Tonic, Green Peel Fresh Day Cream und Green Peel Fresh Night Cream.

Green Peel Fresh Pflegeserie.JPG

Green Peel Fresh Cleansing Fluid

Das sagt der Hersteller: Die erfrischende Reinigung mit Apfelextrakt entfernt Schmutzpartikel und Make-Up und hinterlässt bereits während der Reinigung ein wunderbar frisches Hautgefühl. Der Apfel als natürliche Wirkstoffquelle schützt mit zahlreichen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien den Hydro-Lipid-Mantel der Haut. Preis im Shop von Dr. Christine Schrammek: 26 Euro.

Green Peel Fresh Cleansing Fluid Green Peel Fresh Cleansing Fluid aufgetragen

Meine Meinung: Ich habe die Reinigung als sehr angenehm auf meiner Haut empfunden. Ich habe ja sehr empfindliche Haut, wenn die positiv reagiert, dann wohl jede andere Haut auch. 🙂 Angenehmer Duft nach Apfel, von der Textur her recht flüssig und vielleicht etwas schwer zu dosieren. Ich finde Pumpspender immer etwas besser, aber das ist wohl Geschmackssache. Zur Wirkung: Ja, also das Reinigungsfluid erfüllt in jede Fall seinen Zweck. Allerdings habe ich das vom Reinigungsergebnis schon besser erlebt. Ich verwende ja täglich Make-Up mit Foundation, Camouflage und Puder und das geht bei der ersten Reinigung leider nicht gleich alles ab. Ich muss da schon häufiger nacharbeiten. Ähnlich verhält es sich sicherlich bei denjenigen, die gern Lidschatten tragen. Das habe ich zwar nicht probiert, aber ich kann mir vorstellen, dass die es mit der Reinigung schwer haben. Für diejenigen, die nur ein leichtes Make-Up verwenden, ist das Reinigungsprodukt jedoch ideal.

Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Prunus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Lauryl Glucoside, Cetearyl Alcohol, Sucrose Stearate, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Benzoic Acid, Parfum (Fragrance), Pyrus Malus (Apple) Juice, Caprylic / Capric Triglyceride, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid, Ethylhexylglycerin, Alcohol, Citric Acid, Dehydroacetic Acid, Polyaminopropyl Biguanide, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Limonene, Linalool, Citral

Green Peel Fresh Face Tonic

Das sagt der Hersteller: Das erfrischende Gesichtswasser mit Apfelextrakt sorgt für einen rosigen Teint. Es erfrischt die Haut nach der Reinigung und wirkt schädlichen Einflüssen entgegen. Es besänftigt, klärt porentief, stellt den Säureschutzmantel der Haut wieder her und lässt sie strahlen. Eine optimale Vorbereitung auf die nachfolgende Pflege. Preis im Shop von Dr. Christine Schrammek: 24 Euro

Green Peel Fresh Face Tonic Green Peel Fresh Face Tonic aufgetragen

Meine Meinung: Auch mit dem Face Tonic bin ich zufrieden. Wenn meine Haut mal wieder zu empfindlich war, aufgrund des Wetters wieder rumgemuckt oder geglüht hat, was leider des Öfteren und scheinbar wie aus dem Nichts passiert, habe ich das Face Tonic nicht verwendet. Zu groß war meine Angst, dass sie mit noch mehr Rötungen oder so reagiert. Wenn ich das Face Tonic verwendet habe, hat es gute Wirkung gezeigt. Make-Up-Reste, die trotz des Cleansing Fluids nicht ganz entfernt werden konnten, habe ich mit dem Face Tonic gut wegbekommen. Auch mein Freund war ziemlich angetan, er hat recht fettige Haut und Fans das Tonic recht gut, um seine Haut zu klären.

Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Alcohol Denat, Polyglyceryl-10 Laurate, Glycerin, Maris Sal (Sea Salt), Pyrus Malus (Apple) Juice, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Parfum (Fragrance), Limonene, Linalool, Citral

Green Peel Fresh Day Cream

Das sagt der Hersteller: Das Creme Gel ist eine leichte Tagespflege mit Hibiskus als Feuchtigkeitsquelle und Bio-Traubenkernöl als Schutz von negativen Umwelteinflüssen. Die Kombination aus intensiver Feuchtigkeitsversorgung und schützender Pflege versorgt die Haut optimal. Auf sanfte Weise findet sie zu ihrem Gleichgewicht zurück.  Preis im Shop von Dr. Christine Schrammek: 38 Euro

Green Peel Fresh Day CreamGreen Peel Fresh Day Cream offenGreen Peel Fresh Day Cream aufgetragen

Meine Meinung: Die Tagespflege hat mir sehr gut gefallen und war besonders im Sommer beziehungsweise bei wärmeren Temperaturen sehr angenehm auf der Haut. Die Green Peel Day Cream hatte eine geleeartige Konsistenz, was man auf den Bildern eigentlich auch recht gut erkennen kann und ein wirklich tolles Gefühl auf die Haut zauberte. Im Sommer die ideale Pflege, da die Textur sehr schnell in die Haut einzieht. Im Winter brauche ich jedoch etwas Reichhaltigeres, da ist mir das nicht genug.

Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Glycerin, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Helianthus Annus (Sunflower) Seed Oil, Hibiscus Esculentus Seed Extract, Squalane, Hexyldecanol, Hexyldecyl Laurate, Sucrose Stearate, Ethylhexylglycerin, Xanthan Gum, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Parfum (Fragrance), Passiflora Incarnata Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid, Citric Acid, Alcohol, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Limonene, Citral, Linalool, Benzyl Benzoate, Geraniol, Benzyl Cinnamate, Benzyl Alcohol

Green Peel Fresh Night Cream

Das sagt der Hersteller: Bei der feuchtigkeitsspendenden Pflege mit Hibiskus handelt es sich um eine zart duftende Nachtpflege mit bewährtem Hibiskusextrakt und kostbarem Bio-Nachtkerzenöl. Kleine Alltagssünden werden ausgeglichen und die Haut kann sich über Nacht optimal erholen. Nachtkerzen- und Traubenkernöl bewahren die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und Schäden, die durch eine geschwächte Barriere entstehen. Mit dieser Nachtcreme geben Sie der Haut wichtige Bestandteile zum Erhalt einer geschmeidigen, durchfeuchteten Haut zurück.  Preis im Shop von Dr. Christine Schrammek: 43 Euro.

Green Peel Fresh Night CreamGreen Peel Fresh Night Cream geöffnetGreen Peel Fresh Night Cream aufgetragen

Meine Meinung: Auch die Nachtpflege habe ich sehr gerne genommen, leider ist sie nun fast alle, so dass ich mich nach etwas Neuem umsehen muss. Die Creme ist angenehm reichhaltig, jedoch auch nicht zu stark, so dass diese ideal im Sommer beziehungsweise im Übergang zum Herbst war. Vom Geruch her ist die Hautpflege nicht zu aufdringlich, eher angenehm zart und sanft. Nach dem Auftragen hatte ich jedes Mal das Gefühl, dass meine Haut die Nachtpflege wie sonst was aufgesogen hat. Und sie hat sich danach sehr gepflegt und glatt angefühlt.

Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Caprylic / Capric Triglyceride, Isoamyl Laurate, Dicaprylyl Ether, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Oleyl Erucate, Butyropsermum Parkii (Shea Butter), Hydrogenated Coco-Glycerides, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Hibiscus Esculentus Seed Extract, Silybum Marianum Seed Oil, Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil, Sodium Stearoyl Glutamate, Xanthan Gum, Betaine, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Oil, Lactic Acid, Phenoxyethanol, Parfum (Fragrance), Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Limonene, Citral, Linalool, Benzyl Benzoate, Geraniol

Fazit: Dr. Christine Schrammek Green Peel Fresh Pflegeserie

Insgesamt bin ich von den Produkten angetan. Die Green Peel Fresh Day Cream ist auf jeden Fall zu empfehlen. Aufgrund ihrer Textur zaubert sie einfach ein wunderbares Hautgefühl. Genauso ist es mit der Nachtpflege. Ich habe einfach gemerkt, dass meine Haut genau die Pflege benötigt, die diese Night Cream bietet.

Auch das Reinigungsfluid sowie das Face Tonic sind gut, auf diese beiden Produkte könnte ich aber am ehesten verzichten, da die Reinigung für mich nicht ausreichend ist. Da musste ich leider zu oft nacharbeiten. Für Wenigschminker könnte die Gesichtsreinigung, genau wie das Face Tonic jedoch genau richtig sein. Einzig und allein die Preis für jedes einzelne Produkt sind recht hoch und immer würde ich mir das nicht leisten wollen. Aber als besonderer Wunsch zu Weihnachten oder zum Geburtstag absolut zu empfehlen.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Webseite www.greenpeel.de, bestellen könnt ihr die Produkte im Shop von Dr. Christine Schrammek. Wenn ihr bereits Produkte verwendet haben, würde ich mich natürlich sehr über eure Meinungen und Erfahrungen freuen… Bis dahin erstmal… eure Dori… 🙂

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.