permalink

0

Review: Clarins Crème Jeunesse des Pieds

Clarins Crème Jeunesse des Pieds

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle ein erholsames und schönes Wochenende?! Ich schon, war ja auch tolles Wetter. Leider bin ich Samstag und Sonntag nicht zum Bloggen gekommen, da wir unterwegs waren, so dass ich heute gleich starten möchte.

Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern, ich hatte vor einiger Zeit mal ein größeres Projekt in Angriff genommen. Genauer gesagt ging es dabei um das Thema Fußpflege, wofür ich euch eine Reihe von Produkten vorstellen wollte, um zu schauen, ob sie denn auch halten, was sie versprechen. Da ich noch einige Testprodukte liegen habe, wird es heut ein paar mehr aus der Fußpflege-Reihe geben, ganz einfach, um dieses auch mal zum Ende zu bringen und um euch natürlich dann meine Favoriten zu präsentieren. :)

Um nochmal einen Überblick zu bekommen, welche Produkte ich denn überhaupt testen wollte bzw. getestet habe, schaut doch einfach hier (klick).

Wie unschwer am Titel des Posts zu erkennen ist, möchte ich euch heute mal die Crème Jeunesse des Pieds von Clarins etwas genauer vorstellen.

Wo kann ich die Crème Jeunesse des Pieds von Clarins kaufen und was kostet diese?

Erhältlich ist das Produkt zur Fußpflege in vielen verschiedenen Online-Shops oder aber auch direkt im Clarins-Onlinshop unter www.clarins.de. Preislich liegt die Fußpflege bei rund 22,50 Euro.

Produktaussehen und Produktinhalt

Clarins Crème Jeunesse des Pieds befindet sich in einer weißen Standtube mit 125ml Inhalt.  Die Fußcreme selbst ist etwas dickflüssiger, lässt sich aber gut verteilen und auf den Füßen auftragen. Hier nochmal ein Produktbild, ich werde in Kürze jedoch versuchen, ein Bild von der Creme an sich zu machen, so dass ihr die Konsistenz gut betrachten könnt.

Der Geruch der Crème Jeunesse des Pieds ist recht angenehm, lässt sich jedoch schwer definieren, wonach genau dieser riecht.

Das sagt der Hersteller

Die reichhaltige, jedoch nicht fettende Textur zieht schnell ein. Sie verleiht trockener Haut neue Geschmeidigkeit und Elastizität. Die Creme beruhigt und schenkt müden Füßen unvergleichliches Wohlgefühl. Extrakte aus Arnika, reines Cashewnussöl und Sheabutter glätten raue Stellen. Myrrhe stärkt und verschönert die Nägel. Für schön gepflegte Füße, von der Ferse bis zu den Zehenspitzen.

So wird die Clarins Crème Jeunesse des Pieds angewendet und so wirkt sie…

Das Produkt einfach morgens und abends oder auch nur einmal täglich auf die Füße auftragen. Die Fußcreme eignet sich auch hervorragend für eine Fußmassage, bei der das Produkt 5 Minuten sanft in die Füße einmassiert wird.

Inhaltsstoffe

Enthaltenes Cashewnussöl wirkt intensiv pflegend und macht die Haut geschmeidig. Sheabutter glättet, pflegt die Haut samtig weich. Arnika lindert Müdigkeitsgefühle. Myrrhe stärkt und verschönert die Nägel. Ätherisches Öl aus Thymian.

Bewertung

Insgesamt bin ich mit der Crème Jeunesse des Pieds von Clarins sehr zufrieden. Ab und an neigen meine Füße doch etwas zu Trockenheit, was mit dieser Fußpflege gut ausgeglichen werden konnte. Bereits nach wenigen Anwendungen war die Fußhaut zart gepflegt und fühlte sich sehr weich an. Auch bei müden Füßen, wenn ich mal lange Zeit unterwegs war, zeigt die Creme gute Ergebnisse. Positiv zu bewerten sind außerdem auch die Konsistenz und der angenehme Geruch. Es zieht schnell ein und fettet nicht. Auch die INCI-Liste ist zufriedenstellend. Einen Punkt abziehen müsste ich allerdings beim Preis. Freundlicherweise wurde mir die Crème Jeunesse des Pieds von Clarins kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt (Vielen Dank an dieser Stelle!). Über 20 Euro für ein Fußpflegeprodukt finde ich schon sehr teuer, allerdings erfüllt es auch seinen Zweck und bringt sehr zufriedenstellende Ergebnisse. Ich würde schon sagen, dass sich ein Kauf lohnt, dennoch wäre ich persönlich zu geizig dafür. :-)

Weitere Informationen zur Crème Jeunesse des Pieds sowie zu anderen Clarins-Produkten findet ihr auf der Webseite.

Benutzt ihr Produkte von Clarins? Freue mich über Kommentare… Liebe Grüße sendet euch Dori :-)

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.