permalink

1

Review: Annemarie Börlind BODY LIND Dry Body Oil fresh

boerlind-body-lind-fresh-dry-oil

Huhu ihr Lieben,

ich weiß, es war mal wieder ne Weile Ruhe bei mir und ich habe nichts von mir hören lassen, aber es ist einfach immer etwas dazwischengekommen, so dass das Bloggen leider etwas nach hinten gerückt ist. Heut habe ich mir festgenommen, endlich mal wieder etwas zu schreiben und deswegen soll es auch gleich losgehen – nämlich mit einem noch relativ neuen Körperpflegeprodukt von Annemarie Börlind.

Ich hatte im März über die neue BODY LIND fresh Edition berichtet. Wer möchte, kann den Artikel hier nochmal nachlesen. Da ich schon viel Positives über Börlind gelesen habe und auch eine Freundin von mir immer sehr begeistert von einigen Produkten redet, habe ich mich umso mehr auf den Produkttest gefreut.

Bislang hatte ich noch keinen Liebling, was die Körperpflege nach dem Duschen/Baden angeht. Habe zwar ganz viele Bodylotions usw. zu Hause, aber das ich sagen kann – das ist mein wow-Produkt – nein, so ist es nicht. Allerdings wechsle ich im Sommer auch viel und probiere verschiedene Sorten durch. Da kommt mir das Öl von Börlind gerade recht. :-)

boerlind-body-lind-fresh-dry-oil-offen

Das Dry Body Oil kommt in einer schicken und edlen Glasflasche daher, die mit 100ml Öl gefüllt ist. Finde ich gut, dass das Produkt so hochwertig wirkt, allerdings bin ich manchmal auch ein kleiner Tollpatsch. Ab und an fallen mir aus Versehen manchmal Sachen herunter, ich hoffe, dass mir das hier nicht mal passiert. Wäre schade drum.

Aufgetragen ist das Körperöl der absolute Wahnsinn. Der Hersteller schreibt dazu Folgendes: „Kostbares Öl aus der Kamelie stärkt die Hautbarriere und bewahrt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust. Jojobaöl und Omegaöl 3+6 pflegen die trockene Haut geschmeidig weich. Die extrem leichte Textur zieht schnell ein, ohne einen Fettfilm auf der Haut zu hinterlassen. Darüber hinaus glättet Squalan die trockene Haut.Ich kann das Pflegeerlebnis so wiedergeben:

boerlind-body-lind-fresh-dry-oil-aufgetragen boerlind-body-lind-fresh-dry-oil-eingerieben

boerlind-body-lind-fresh-dry-oil-aufgetragen-2

Das Körperöl riecht angenehm fruchtig und frisch. Ein Geruch, den ich sehr gern mag und häufiger auf meiner Haut haben möchte. Es zieht schnell ein und hinterlässt überhaupt keinen Fettfilm. Auf dem ersten Bild seht ihr das Öl, nachdem ich es aus der Flasche direkt auf die Haut gegeben hab. Bild zwei und drei zeigen das Öl, nachdem ich es auf der Haut eingerieben haben, Bild zwei, einmal eingerieben, Bild drei noch einmal. Aber direkt danach war wirklich alles richtig gut eingezogen.

Hier habe ich euch noch einmal ein Bild von den Inhaltsstoffen gemacht:

boerlind-body-lind-fresh-dry-oil-inhalsstoffe

Ich denke, bei den Inhaltsstoffen kann man wirklich nicht meckern, ich finde es jedenfalls gut und vertrage es ohne Probleme. Anwender, die schnell zu Hautirritationen oder auch Allergien leiden, sollten vielleicht die pflanzlichen Duftstoffe Citral, Citronellol oder Limonene im Hinterkopf behalten.

Das Naturkosmetikprodukt ist vegan. 100ml kosten übrigens 17,90€, was im ersten Moment ganz schön viel klingt. Aber wenn ihr wirklich mal etwas Besonderes möchtet, greift mal etwas tiefer in die Tasche. Es lohnt sich. Mehr Informationen gibts auf der Webseite von Börlind.

Was ist euer momentaner Favorit bei der Körperpflege? Freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch noch einen wunderschönen Abend. Bis dahin…eure Dori… :-)

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

1 Kommentar

  1. Ich liebe auch dieses Körperöl…gerade für den Sommer ist es absolut perfekt! Und den Duft finde ich sehr toll! Ein absolutes Nachkaufprodukt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.