permalink

0

Kennt ihr Gerstengraspulver? Ich durfte testen…

jomu-gerstengras-bio-pulver-pur

Hallo Ihr Lieben,

heut möchte euch mal mit einem Produkttest der etwas anderen Art versorgen. Eigentlich seid ihr es ja von mir gewohnt, Testberichte über Hautpflegeprodukte oder Haarpflege zu lesen. Da ich allerdings eine sehr nette Anfrage erhalten habe, ob ich denn nicht Lust hätte, Jomu Gerstengraspulver zu testen, möchte ich euch heut dazu ein bisschen was schreiben.

Gerstengraspulver?! Was soll das denn sein?

War das eure erste Reaktion, als ihr das Wort gelesen habt? 🙂 Meine schon… 🙂 Beim Lesen von Gesundheitsartikeln ist mir der Begriff zwar schon über den Weg gelaufen, aber genauso schnell war er auch wieder weg. Umso gespannter war ich auch auf den Test – um genau zu erfahren, was dahintersteckt.

Das ist mein Testprodukt…

Zunächst möchte ich euch mein Testprodukt erstmal zeigen:

jomu-gerstengras-bio-pulver jomu-gerstengras-bio-pulver-offen jomu-gerstengras-bio-pulver-geoeffnet jomu-gerstengras-bio-pulver-im-glas

Ich habe eine Tüte Gesterngraspulver mit 300g Inhalt zum Testen bekommen sowie ein paar Presslinge zur Anwendung für unterwegs. Vielen Dank zunächst an dieser Stelle für die Bereitstellung des Produkts.

Gerstengraspulver ist sehr vitalstoffreich

Gerstengraspulver hat eine positive Wirkung auf Geist und Körper, da es wertvolle Vitamine, Mineralstoffe du Spurenelemente enthält. So kann Gerstengraspulver das Immunsystem stärken, den Cholesterinspiegel senken oder das Hautbild verbessern. Nur um mal einige der zahlreichen positiven Einflüsse auf den Körper zu nennen. Insgesamt trägt Gerstengraspulver zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Speziell dieses Gerstengraspulver  stammt zu 100 % aus kontrolliert biologischem Anbau, ist glutenfrei und Vegane

Das sagt der Hersteller

Auf der Seite des Herstellers habe ich eine Aussage gefunden, die ich ganz treffend fand, um zusammenzufasst, was Gerstengraspulver von jomu ausmacht:

„Grüne Stärke ist eine wahre Lebensquelle. Man kann sich nur schwer vorstellen, dass Gerstengrassaft ein reines Konzentrat an Mineralien und Vitaminen ist. Es ist schnell zubereitet und bewirkt nachgewiesen wahre Wunder. Es ist ein perfektes Lebensmittel mit einem vollkommenen Vitalstoffkomplex. Man bezeichnet es auch gerne als ganzheitliches Lebensmittel zur Lösung unseres Ernährungsproblems.

Im jomu Gerstengraspulver  ‚Grüne Stärke‘ steckt 100% Natur und es ist 100% schadstofffrei. Das Pulver ist laut Studien eines der besten Mittel zur Reinigung, Heilung, Regenerierung, zum Schutz und zur Verjüngung unseres Gesundheitszustandes sowie unseres Körpers – und das nachweislich ohne Nebenwirkungen.

Wir selbst nehmen jomu Gerstengraspulver seit über 8 Jahren zu uns und haben miterlebt, wie es bei uns, aber auch bei Bekannten und Freunden, denen wir das Pulver empfohlen haben, Wunder bewirkt hat.“

Ich finde Gerstengraspulver sehr gewöhnungsbedürftig

Ich muss ehrlicherweise gestehen, dass Gerstengraspulver absolut nicht meins ist und ich mir nicht vorstellen kann, es täglich zu trinken. Bereits beim Öffnen des Beutels kam mir der ziemlich starke Geruch des Pulvers entgegen. Es roch nach getrocknetem Gras, wodurch allerdings die Natürlichkeit des Produkts nochmal unterstrichen wurde.  Da ist ja eine absolute  Einsteigerin auf diesem Gebiet bin, wurde mir empfohlen, das Gerstengraspulver zunächst mit Apfelsaft anzurühren oder einem Smoothie beizumischen. Es habe  mich für die Kombination mit Apfelsaft entschieden, es danach  allerdings trotzdem pur, also mit Wasser angerührt:

jomu-gerstengras-bio-pulver-pur jomu-gerstengraspulver-bio-pulver-mit-apfelsaft

Wie ihr seht, bleibt die schöne Farbe auch nach dem Anrühren erhalten. Links seht ihr die pure Variante – rechts mit Apfelsaft. Farblich macht es keine großen Unterschied, geschmacksmäßig allerdings schon.

Ehrlich gesagt, habe ich die pure Variante kaum runterbekommen, ich konnte nur ein paar Schlücke nehmen. Die Version mit Apfelsaft war zwar etwas besser, aber auch nicht so, dass ich es regelmäßig trinken könnte.

Überzeugt euch selbst

Natürlich möchte ich niemandem davon abraten, Gerstengraspulver auszuprobieren. Ich kann mir wirklich vorstellen, dass es dem Körper gut tut und bestimmte Beschwerden oder Erkrankungen positiv beeinflussen kann. Ihr müsst euch einfach selbst davon überzeugen. Vielleicht ist es was für euch. Ich habe das Pulver, was ich noch übrig hatte einer lieben Freundin gegeben. Ich denke, sie kann damit mehr anfangen und hat sich auch riesig darüber gefreut. Wenn Sie es ausprobiert hat, kann ich auch gern nochmal ein weiteres Bild posten und ein Statement von ihr posten.

Für alle, die sich selbst überzeugen wollen: zu kaufen gibt es das Pulver auf gerstengras-natur.de, der jomu-Website. Hier erhaltet ihr noch viele weitere hilfreiche, interessante Informationen über das Gerstengraspulver. Und wer weiß – vielleicht werdet Ihr ein absoluter Fan dieses gesundheitlichen Getränks.

Kenn ihr Gerstengraspulver und habt bereits erste Erfahrungen gesammelt? Dann freue ich mich wie immer auf eure Kommentare. Bis dahin…eure Dori 🙂

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.