permalink

3

Glossybox Juni 2012

Glossybox 2012 Juni

So ihr Lieben,

da bin ich schon wieder :-) Denn gerade wurde die Juni-Glossybox vom Postboten bei mir abgegeben. Auch wenn ich mittlerweile nicht mehr so vor Begeisterung sprühe, ist ja dennoch meine Neugier nicht verloren gegangen. Und so freute ich mich, heute mal wieder die Box in Empfang nehmen zu können.

Ob wohl diesmal die 15 Euro für die Juni-Box 2012 gerechtfertigt sind? Wir werden es sehen und wollen mal einen Blick in die Box werfen:

Auf der beiliegenden Karte, wo immer die Produktinfos zu finden sind, stand, dass die Glossybox Beauty „Freude auf Sommer und Meer macht. Schon die Box selbst erinnert an einen Strand, traumhaft blauen Ozean und auch der Inhalt begeistert. […] Man wird bestens auf die warmen Tage vorbereitet.“

Als zusätzliches Geschenk gab es einen Jutebeutel mit dem Glossybox-Logo drauf. Ist jetzt nicht so meins, aber so einen Beutel kann man ja immer mal im Schrank liegen haben. :-) Die Box selbst war diesmal auch nicht rosa gehalten, sondern beige und auch nicht wie gewohnt glatt, sondern rau. Insgesamt soll das wohl das Strandfeeling erwecken. Das Seidenpapier war diesmal in einem schönen Blau. Zusätzlich beiliegend das Glossy Mag.

Also auf den ersten Blick war ich echt zufrieden und dachte mir, super, die Box ist ihr Geld wert. Das Wichtigste ist ja immer, dass man mit den Produkten etwas anfangen kann. Auf den ersten Blick kann ich das. Aber schauen wir uns doch die Artikel mal im Einzelnen und etwas genauer an:

Alessandro Nagellack Happy Pink (5ml) – Originalpreis: 10ml für 9,95 Euro

„We love colours“ – so lautet das Motto der allessandro Nagellacke. Hier treffen leuchtende Farben auf schnell trocknenden und lang anhaltenden Lack.

Meine Meinung: Ich finde die Farbe absolut genial und werde sie euch auch demnächst nochmal etwas genauer präsentieren. Dieses Rosa ist genau das Richtige für mich. Ich freu mich so, auch wenn 5ml Lack nicht sonderlich viel sind… :-)

Kryolan Satin Powder (3g) – Originalpreis: 5,95 Euro für 3g

Brilliante Glanzeffekte für die Augen: Irisierende Mikropartikel in diesem Puder sorgen für außergewöhnliche Impressionen – perfekt für den Sommer!

 

 

Meine Meinung: Von der Farbe her ist es mir das Gold zwar etwas zu gelbstichig, aber ich denke trotzdem, dass ich es irgendwie verwenden kann. Finde ich passender als eine Farbe, die für mich zu dunkel wäre :-)

Lush Lemony Flutter (10ml) – Originalpreis: 50ml für  9,95 Euro

Erfrischend fruchtige Pflege! Sheabutter und Avocado-Öl verwöhnen nicht nur Hand- und Nagelhaut, sondern auch Ellenbogen, Fersen und Knie.

 

Meine Meinung: Ich liebe diese Butter!!! Die hatte ich mir nämlich vor wenigen Wochen selbst mal in Orginalgröße gekauft, weil ich viele positive Bewertungen dazu gelesen hatte. Werde dazu auf jeden Fall nochmal einen extra Post schreiben. Lemony Flutter ist super reichhaltig und pflegt total. Aber: Riecht sehr zitronig und ist von daher auch nicht jedermanns Geruch!

Tiroler Nussöl Sonnenöl (30ml) – Originalpreis: 150ml für 17,90 Euro

Seit über 100 Jahren bietet Tiroler Nussöl ein Sonnenöl für den ganzen Körper, welches einen seidigen Schimmer verleiht und vor lichtbedingter Hautalterung schützt.

Meine Meinung: Bei der Bezeichnung Nussöl hätte ich nicht gedacht, dass das Produkt so gut riecht. An und für sich reißt mich das Öl jetzt nicht vom Hocker, aber es ist auch nicht so, dass ich gar nichts damit anfangen kann. Wird auf jeden Fall mal ausprobiert.

Wilkinson Intuition Naturals – Originalpreis: 7,49 Euro

Mit einem speziellen Hautconditioner, der 100% natürliche Aloe und Vitamin E enthält, rasiert und pflegt der einzigartige Nassrasierer in nur einem Schritt.

Meine Meinung: Hatte den Rasierer mal in der Werbung gesehen und sogar überlegt, ihn zu kaufen. Gut, dass ich es nicht gemacht habe. :-) Finde es äußerst praktisch, dass ich hier nun nicht mehr mit Rasierschaum hantieren muss, sondern gleich alles beisammen habe.

Fazit

Danke, liebes Glossybox-Team. Endlich mal wieder eine Box, mit der ich total zufrieden bin. Ich kann eigentlich mit allem etwas anfangen, die Nagellackfarbe ist super und auch die anderen Produkte finde soweit völlig in Ordnung. Besonders gefreut hab ich mich über die Lemony Flutter von Lush, denn so hab ich jetzt auch eine kleine Dose für unterwegs. So kann es weitergehen… :-) Auch, wenn ich mit Produkten, die es sonst in Drogerien oder Ähnlichem gibt, nicht einverstanden war, weil ich immer fand, dass sie eben nicht in eine Glossybox gehören, passt mir der Rasierer von Wilkinson recht gut. :-)

Was hattet ihr denn in eurer Box? Seid ihr zufrieden? Und rechtfertigt es die 15 Euro für die Box? Freue mich schon auf eure Boxen-Vorstellungen und werde jetzt mal etwas rumstöbern. Lg… eure Dori :-)

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

3 Kommentare

  1. Huhu, danke für den Kommentar, meine Liebe :)

    Uhhh.. ich glaub, wenn meine Box deinen Inhalt gehabt hätte, also Lemony Flutter un den Rasierer hätte ich mir das Kündigen auch nochmal überlegt 😉
    Aber im Endefeckt habe ich ja schon lange mit dem Gedanken zu Kündigen gespielt und jetzt konnte ich das auch ohne schlechte Gewissen!

    Das Reinigen mit dem MIkrofasertuch mache ich immer so (nur am Abend):
    Gesicht anfeuchten und mit meinem normalem Waschgel (Neutrogena Visibly Clear – das riecht nach Grapefruit und ist super sanft!!) einmassieren/aufschäumen. Das Mikrofasertuch dann nass machen und damit das Waschgel abnehmen!
    Durch die Mikrofaster die ganz toll alles aufnimmt (Fett der Haut, Unreinheiten aus den Poren, Hautschüppchen) wird das gesicht immer super sauber°
    Ich nehme das Tuch aber nur jeden 2. Tag, weil meine Haut sonst zu trocken wird! Danach wirkt die Pflefe auf der Haut auch besondesr gut!

    Ich hoffe die Erklärung hilft 😉

    Liebste Grüße,

    Katha

    • oh lieben Dank für deine ausführliche Erklärung. Aber glaube, so ein Tuch wäre dann wohl eher nichts für meine Haut, die ja immer sehr empfindlich und trocken ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.