permalink

0

Für euch getestet: Die Biobox

logo1

Hallöchen alle zusammen,

wie ihr ja wisst, bin ich ein begeisterter Boxen-Anhänger, weil ich mich immer sehr über Überraschungen freue und wieder zum Kind werde, wenn ich eine Box auspacken kann. 🙂 Umso mehr freut es mich, euch heut die Biobox vorstellen zu können, die mir freundlicherweise vom Biobox-Team zur Verfügung gestellt wurde. Vielen lieben Dank an dieser Stelle!

Die Biobox im Überblick

Die Biobox ist also eine Box mit Bio- und Naturprodukten aus den Bereichen Kosmetik, Wellness und Schönheit. Enthalten sind 5 Produkte plus ein Überraschungsprodukt sowie Gutscheine und Coupons. Abonniert ihr die Box, erhaltet ihr diese alle 2 Monate zum Preis von 15 Euro. Der Versand ist kostenlos und das Abo jederzeit kündbar. Die Anzahl der Abos ist übrigens begrenzt. Natürlich könnt ihr euch auch nochmal auf der Website von Biobox unter www.biobox.me informieren.

Qualität der Produkte

Darüber hinaus ist die Optik der Biobox eher zweitrangig, denn vielmehr wird hier Wert auf die Qualität der enthaltenen Produkte gelegt. So sind auch viele Produkte zertifiziert und tragen Gütesiegel wie NaTrue, Ecocert oder BDIH. Ebenso versucht das Team von Biobox neben bekannten Marken auch Produkte noch nicht so renommierter Hersteller in der Box unterzubringen.

Das gibts nicht bei Biobox…

Neben einem hochwertigen Produktinhalt, wird auch bei der Verpackung großer Wert auf Verträglichkeit  für Mensch und Umwelt gelegt. So wird beispielsweise bewusst auf Hochglanzlacke sowie schadstoffhaltige Farben verzichtet, ebenso wie auf Kunststofffolien, PVC-Aufkleber oder synthetisches Verpackungs- und Füllmaterial. Verwendet werden ausschließlich recycelte und wiederverwendbare Verpackungsmaterialien. Kurzum, weniger ist mehr und alles was nicht nötig ist, gibt es auch nicht.

Produktinhalt

So, nun soll es aber losgehen und ich möchte euch den Inhalt der Box präsentieren:

  

Enthalten waren wie weiter oben schon erwähnt also 5 Produkte + 1 Überraschungsprodukt sowie ein Gutscheincoupon von LUSH für eine versandkostenfreie Bestellung und ein Gutschein con CDM Naturkosmetik über 20% als Neukundenrabatt.

Jislaine Naturkosmetik – Aleppo-Seife aus Bio-Olivenöl

Originalprodukt: 5,95 Euro für 200g. Die Box enthielt eine Seife zu 20g.
Das  kaltgepresste Bio-Olivenöl reinigt die Haut besonders sanft und pflegt sie nachhaltig. Das kostbare Bio-Lorbeeröl hat antiseptische Eigenschaften und beruhigt selbst sehr empfindliche Haut. Zur Pflege von Händen, Körper, Gesicht sowie als Rasierseife geeignet.

Meine Meinung: Seife benutze ich so gut wie gar nicht mehr und würde ich mir auch selbst nicht kaufen. Ich hatte jedoch vor einiger Zeit mal ein Seifenstück getestet und war sehr zufrieden damit. Von daher freue ich mich schon darauf, auch diese Seife auszuprobieren. Auch wenn sie mich vom Geruch her nicht so ganz anspricht (der sehr intensiv ist), werde ich die Seife dennoch testen.

Speick – Natural Duschgel Sensitiv

Originalprodukt: 4,65 Euro für 250ml. Die Biobox enthielt 50ml Duschgel.
Extra hautmilde Duschpflege mit dem harmonisierenden Extrakt der hochalpinen Speick-Pflanze (kbW) und Bio-Salbei.

Meine Meinung: Speick finde ich nicht so besonders, auch vom Geruch her spricht es mich nicht wirklich an. Riecht sehr frisch und würzig. Die Größe ist aber recht gut auf Reisen, so dass es dafür sicherlich Verwendung findet. Die Marke gibt es ja schon ewig und das sicherlich nicht ohne Grund. Wird also auch getestet.

CMD Naturkosmetik – Sandorini Körpermassageöl

Originalprodukt: 9,45 Euro für 100ml. In der Biobox waren 30ml enthalten.
Das Körpermassageöl hilft besonders gut bei trockener Haut oder zur Entspannung der Muskulatur. Die wertvolle Ölmischung regeneriert, strafft und glättet die Haut. Dünn aufgetragen und einmassiert pflegt es den Körper und belebt durch den fruchtigen Duft die Sinne. Dieses Produkt ist 100% vegan und entspricht den Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik.

Meine Meinung: Das Massageöl findet ich super und werde es in jedem Fall mal ausprobieren. Habe eine Freundin, die mich ab und an mal massiert, der werde ich das gleich in die Hand drücken. Das Öl riecht dezent, aber frisch nach Orangen und verleiht auf der Haut ein sehr angenehmes Gefühl (habs mal eben auf dem Handrücken ausprobiert). Es zieht auch schnell ein und ist nicht klebrig.

Dr. Hauschka – Lippenpflegestift

Originalprodukt: 7,50 Euro für 4,9g.
Dr. Hauschka Lippenpflegestift für optimalen Schutz vor trocknen und rissigen Lippen. Frei von chemisch-synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen.

Meine Meinung: Die Produkte von Dr. Hauschka mag ich sehr gern. Habe schon einige davon ausprobiert und bin ganz zufrieden damit. Auch wenn manche Produkte, gerade im Bereich Gesichtspflege, geruchstechnisch etwas gewöhnungsbedürftig sind, so kann ich die Sachen empfehlen. Auch den Lippenpflegestift, denn diesen hatte ich vor einiger Zeit mal gehabt. Mir persönlich wäre er als reine Lippenpflege zwar zu teuer, aber da er in der Box ist, nehme ich ihn natürlich gern.

Belmar – Shampoo

Originalprodukt: 9,90 Euro für 200ml. In der Box war ein 30ml-Fläschchen
Hochwertige Pflanzenwirkstoffe sorgen im Anti-Schuppen Shampoo für ein gesundes Gleichgewicht am Haaransatz und damit für eine optimale Feuchtigkeits- und Nährstoffversorgung. Die im Blütenwasser enthaltene Myrte regeneriert die Zellen, während die Eberraute das Immunsystem stimuliert. Schafgarbe wirkt harmonisierend und ausgleichend. So ist das Anti-Schuppen Shampoo Reinigung und Kopfhaut-Elixier in Einem.

Meine Meinung: Habe öfter mal mit Schuppen zu tun, von daher wird auch dieses Produkt mal Anwendung finden. Die Marke kannte ich bisher auch noch nicht, wird also ebenfalls ausprobiert.

Lush Massage Butter

Originalprodukt: 9,90 Euro für 100g. In der Biobox war die Massage Butter in Originalgröße.
Sie ist eine unserer großen, sexy Massagebutter und ist für alle, die einen magischen Zauber um ihre potentiellen Liebhaber legen, sie dann an sich binden und sie nur dann wieder gehen lassen, wenn sie genug von ihnen haben. Das kann am nächsten Tag sein oder niemals, im Voraus kann man das nie wissen. Sie duftet nach Ylang Ylang und ist mit Schokolade bedeckt.

Meine Meinung: Ich kann es nur immer wieder sagen, ich liebe die Produkte von LUSH. Aus diesem Grund habe ich mich hierüber auch am meisten gefreut. Die Massage Butter riecht sehr würzig, irgendwie ein bisschen nach einem Chai-Latte. Bin ich total toll das Produkt, auch die Aufmachung ist mal wieder spitze.

Fazit zur Biobox

Im Großen und Ganzen bin ich recht zufrieden mit der Box, ich weiß jedoch nicht genau, ob ich sie abonnieren würde. Sicherlich sollte man jeder Box, die sich noch mehr oder weniger in den Startlöchern befindet ein Chance geben. Und das mache ich auch. Die Produkte sind in Ordnung und überschreiten vom Wert her den Boxenpreis. Aber wie ich sonst auch immer sage, ist das zweitrangig, solange der Inhalt einem zusagt. Einige könnten sich vielleicht an den kleinen Probierpackungen stören, die stehen ja mehr oder weniger immer etwas in der Kritik. Da aber zwei Produkte in Originalgröße enthalten waren, finde ich das schon in Ordnung. Für mich stellt sich eigentlich viel mehr die Frage, ob die Produkte nicht etwas zu pflegelastig sind und welche Zielgruppe genau mit der Box angesprochen werden soll. Für meinen Geschmack fehlt hier neben dem Dr. Hauschka-Produkt die dekorative Kosmetik, hingegen könnte ich auf das Speick-Produkt oder das Shampoo verzichten. Aber vielleicht sieht das in der nächsten Zeit auch ganz anders aus oder ich sehe das etwas zu engstirnig. Ich finde eben nur, dass man mit genau solchen Produkten wie beispielsweise von Lush in die richtige Richtung geht. Die haben Lifestyle-Charakter, sind ansprechend, machen optisch was her, riechen dazu noch gut und erfüllen die Kriterien, die man an eine hochwertige Pflege mit natürlichen Komponenten stellt. Solche Produkte würde ich mir mehr wünschen.

Wie gefällt euch denn die Biobox? Würdet ihr sie euch auch bestellen? Bis dahin… eure Dori 🙂

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.