permalink

0

Darphin Paris

Darphin

Hallöchen ihr Lieben,

heut ist es mal wieder an der Zeit, euch eine Produktmarke genauer vorzustellen. Den Anlass dazu, mich mit dieser Marke zu beschäftigen, brachte mir ein großzügiges Produktpaket, welches mir freundlicherweise und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde. Vielen lieben Dank an dieser Stelle. Momentan bin ich noch eifrig am Testen und bald wird dahingehend auch ein umfangreicher Produkttest folgen. Bis dahin nur noch etwas Geduld. 🙂

„Darphin ist eine aus dem Institut entstandene Pariser Hautpflege, die auf einer ausgewogenen Kombination wertvollster Pflanzenextrakte und reinster ätherischer Öle beruht“ (Pierre Darphin, 1960) heißt es einleitend auf der Marken-Webseite und fasst die Philosophie von Darphin treffend zusammen.

Geschichtlich betrachtet muss man bis ins Jahr 1958 zurückblicken, denn in diesem Jahr eröffnete der Spezialist für Kosmetik und Kinesiologe Pierre Darphin sein Institut in Paris und entwickelte eine eigene Gesichtspflegelinie. Ausgehend von dem Aspekt, dass Schönheit und Wohlgefühl in engem Zusammenhang miteinander stehen, nahm Darphin dies zur Grundlage für ein neuartiges und ganzheitliches Pflegekonzept. Um auch hochwirksame und zufriedenstellende Pflegeprogramme zu entwickeln, spielten für ihn neben dem äußeren Erscheinungsbild der Haut auch die Gewohnheiten und Lebensstile seiner Kundinnen eine große und bedeutende Rolle.

Bis heute wird die Schönheitsphilosophie Darphins beibehalten und so finden sich in den Produkten feinste aromatische pflanzliche Wirkstoffe und ausgewählte Essenzen, welche die Gesichtspflege einzigartig und vollkommen machen.

Für eine individuelle Hautpflege berücksichtigt Darphin jedoch neben dem Hauttyp auch den Hautzustand, der sich je nach Alter sowie äußeren klimatischen Faktoren im Laufe der Zeit verändert. Entsprechend dazu finden sich verschiedene Pflegelinien, die an die jeweiligen Bedürfnisse der Haut angepasst sind, im umfangreichen Produktsortiment Darphins. Hierbei heben sich besonders drei ergänzende Rezepturen für die tägliche Hautpflege hervor – Serum, Creme und Aromapflege können individuell miteinandere kombiniert werden, um die Haut optimal mit dem zu versorgen, was sie auch braucht.

Diese drei Komponenten in Kombination angewendet, ergeben die optimale Pflege für jede Haut. Während das Serum morgens aufgetragen wird und die Creme der intensiven zusätzlichen Pflege dient, entfaltet die Aromapflege mit ihren natürlichen Aromaölen über Nacht ihre Wirkung. Bei Letzteren handelt es sich um hochwirksame Elixiere, welche den Teint ausgleichen, die Haut klären und somit zu einer natürlicheren Ausstrahlung insgesamt sorgen. Zudem handelt es sich bei den Aromapflegen um Naturkosmetikprodukte, die nach dem Ecocert Standard durch Ecocert Greenlife zertifiziert wurden.

Im Allgemeinen führt Darphin Produkte zu den Pflegelinien Feuchtigkeit, sensible Haut, Anti-Aging und Hyperpigmentierung sowie Augenpflege und spezielle Produkte zur Gesichtsreinigung. Nicht zu vergessen natürlich die Aromapflegen.

Für weitere Informationen zu den einzelnen Pflegeprodukten, schaut euch doch einfach auf der Webseite unter www.darphin.de um. Erhältlich sind Darphin-Pflegeprodukte in diversen Online-Shops sowie auch in Apotheken erhältlich.

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.