permalink

0

Darphin Kamille Aromapflege – Elixier aus ätherischen Ölen

Darphin Kamille Aromapflege – Elixier aus ätherischen Ölen

Einen wunderschönen guten Morgen,

heut folgt abschließend nun meine Bewertung zum dritten Produkt der Darphin-Pflegeserie, welches ich für euch getestet habe – die Darphin Kamille Aromapflege, ein Elixier aus ätherischen Ölen. Vor einigen Tagen hatte ich ja schon zwei Posts geschrieben, zum einen über das Darphin Intral Besänftigende Serum gegen Rötungen und zum anderen zum Darphin Intral Regenerierenden Balm gegen Rötungen. Infos dazu gibt es hier und hier.

Wo kann ich die Darphin Kamille Aromapflege kaufen und was kostet diese?
Wie die anderen Darphin Produkte auch, erhaltet ihr die Aromapflege in Apotheken und in zahlreichen Onlineshops. Mit einem Preis von rund 50 Euro für 15ml ist auch dieses Produkt recht kostenintensiv.

Produktaussehen und Produktinhalt
Auch die Kamille Aromapflege befindet sich ebenso wie die anderen Produkte, die ich getestet habe, in einer grünen Umverpackung. Entfernt man diese, kommt eine hochwertig und edel aussehende Glasflasche mit Schraubverschluss zum Vorschein:

 

Auf dem zweiten Bild ist die ölige Textur gut erkennbar. Allerdings muss ich einen kleinen Abstrich machen. Dadurch, dass das Produkt sehr flüssig in seiner Konsistenz ist, ist das mit dem Schraubverschluss nicht ganz so ideal. Man muss nämlich aufpassen, dass man nicht zuviel auf die Hand gibt, da es sonst runterläuft und sich das Produkt somit schlecht dosieren lässt. Ein Pumpspender oder Ähnliches wäre hierfür hilfreich. Schließlich möchte man für den Preis ja auch nichts unnötig verschütten. 🙂

Das sagt der Hersteller
Diese beruhigend duftende Aromapflege beruhigt die empfindliche, zu Irritationen und Rötungen  neigende Haut, schützt und regeneriert sie und verleiht ihr eine natürliche Ausstrahlung. Das sanfte, hautverwöhnende Konzentrat aus reinen Ätherischen Ölen von Kamille, Sandholz, Salbei, Lavendel und Bisabolol wirkt Rötungen und Hautirritationen sichtbar entgegen und stärkt die Schutzfunktion der Haut. Die Ergebnisse sind klinisch bestätigt: sofort neue Ausstrahlung, die Haut wird beruhigt, Hautirritationen und Rötungen werden vermindert.

So wird die Aromapflege angewendet und so wirkt sie…
Die Darphin Kamille Aromapflege habe ich immer abends nach der Gesichtsreinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Der Kamille werden ja sowieso beruhigende Eigenschaften zugesprochen und die Pflanze findet vielseitig Anwendung. Genau diese Eigenschaften kommen nun der Gesichtspflege zugute. Die Kamille Aromapflege hat sich sehr angenehm auf der Haut angefühlt. Zwar ist die ölige Formulierung zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, aber man merkt sofort, wie sich die Haut beruhigt. Der intensive Duft nach Kamille macht die Pflege komplett, denn ich habe einige Male das Kamillenaroma inhaliert, was zusätzlich noch beruhigend und entspannend wirkte.

Inhaltsstoffe
Helianthus Annuus (Sonnenblume) Seed Oil*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Sesamum Indicum (Sesam) Seed Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis (Süße Mandel) Oil*, Lavandula Angustifolia (Lavendel) Oil*, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamotte) Fruit Oil*, Commiphora Myrrha (Myrrhe) Oil, Salvia Officinalis (Echter Salbei) Oil, Anthemis Nobilis Flower Oil*, Santalum Album (Sandelholz) Oil, Bisabolol, Tocopherol, Linalool, Limonene, Geraniol, Coumarin <ILN36066>

* Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Anbau

Das ist sonst noch wichtig…
Die Darphin Kamille Aromapflege enthält Inhaltsstoffe die zu 100% natürlichen Ursprungs sind. Das Produkt ist frei von Parabenen und nicht komedogen. Bei der Aromapflege handelt es sich um Naturkosmetik, die nach dem Ecocert Standard durch Ecocert Greenlife zertifiziert wurde. Weitere Informationen dazu findet ihr auf der Webseite.

Bewertung
Insgesamt ist die Kamille Aromapflege von Darphin ein sehr schönes Produkt, dass mit seinem intentsiven Kamilleduft nicht nur meine Haut beruhigt, sondern auch mich nach einem stressigen Tag zur Ruhe kommen lässt. Die Textur ist ölig, aber dennoch leicht und zieht dabei sanft in die Haut ein. Zwei kleine Minuspunkte hätte ich jedoch. Wie bereits erwähnt, wäre ein Pumpspender oder so etwas in der Art besser zur Anwendung und zum Auftragen. Bei dem Glasfläschchen besteht das Risiko, das man zuviel verwendet und es nicht ordentlich dosieren kann. Natürlich spielt auch der Preis eine nicht unwesentliche Rolle. Dieser ist sehr hoch für doch recht wenig Inhalt. Allerdings bin ich von der Wirkung angenehm überrascht und würde es in jedem Falle weiterempfehlen.

Weitere Informationen findet ihr unter www.darphin.de. Habt ihr schon Produkte dieser Marke ausprobiert und wenn ja, wie haben sie euch gefallen? Bis dahin erstmal… nen schicken Tag wünscht euch Dori 🙂

Autor: Dori

Hey, ich bin Dori und schreibe auf meinem Blog über alles, was mit Make-Up, Nägeln, Beauty und Lifestyle zu tun hat. Dies möchte ich natürlich gern mit dir teilen. Du findest mich auch auf Facebook oder Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.